in Falkensee zuhause

Falkensee und das Havelland in Wort und Bild

Glück , Blends und Scanns

 

 

 

Was ist Glück ? Wie oft wird diese Frage gestellt, wie oft wurde und wird sie beantwortet und/oder interpretiert?  Wie oft wird sie mißbraucht?  Wie lange schon beschäft diese Frage  Wissenschaften und Künste? Wie alt ist diese Frage eigentlich?

Bilder aus meinem Glückbüchlein













Kann die Frage nach dem Glück  überhaupt beantwortet werden? 

Ich meine "JA": Zufriedenheit + viele angenehme Momente + positives Denken = Glück. Das ist meine Glücksformel.   Aber: Von "allein" stellt sich das Glück nicht ein, man muss sehr viel dafür tun... und das täglich...
Mir sehr nahestehenden Menschen habe ich ein "Glückbüchlein" geschenkt. Als ich dann die Büchlein fertig hatte, erfüllte mich ein inneres Glücksgefühl... Einige Seiten dieses Büchleins stelle ich hier aus - schau selbst und klick auf die Bilder...

 

 

 

Gestaltungselemente der Seiten in dieses Büchleins sind Grafiken aus Apophyse (selbst erzeugt), Blumen in unserem Garten fotografiert und einige einfache Grundelemente.  Als Hintergrundfarbe habe ich schwarz gewählt, um die Farben der Blumen besonders leuchten zu lassen. Blumen sind hier das sprechende Element. Apophyse umspielt und schmeichelt... die Aphorismen habe ich meiner umfangreidchen Gedichte-Sammlung entnommen und versucht, Grafik und Text in harmonischen Einklang zu bringen. Ob es mir gelungen ist, entscheidet der Betrachter. 

Erstellt im Format 10 x 15 cm, auf Hochglanzpapier gedruckt und in Buchform gebunden - Eigenproduktion.

 Scanns

 

Irgendwann kam ich auf die Idee, natürliche Materialien, Blütenblätter, Gräser, Glassteine u.ä. zu scannen und danach mit PI 12 zu gestalten. Einige Arbeiten stelle ich hier aus. Zeige mit der Maus auf die Bildchen und klick an...

Maiglöckchen und  Vergißmeinicht

Glassteine und kleine Holzschmetterlinge

das ist mehr eine Blend-Arbeit

Wildgräser

Sonnenblume und Kräuter

Johannisbeeren und Blätter

Rosenblätter und Gänseblümchen auf dem Scanner willkürlich verteilt

Clematis und Frauenmantel

Vergißmeinicht

Buchen- und Weinblätter sowie einige Eicheln umlegt mit einem Schleifenband

Rosenbhlätter, Efeu und Seidenband

Gänseblümchen und Blätter von Johannisbeere

 

 

aus meinem Kräutergarten...

 

 

der Schmetterling flattert mit höchster Frequenz

zwei Heuschrecken kämpfen

Kleeblätter und Wildkräuter

 

 "Ich möchte jedes Blümchen fragen:  
Hast du nicht einen Gruß für mich?  

 

 


Petersilie, Minze, Bergenienblüte  und Bastelschmetterlinge

 

Ich möchte jedem Vogel sagen: 
Sing,  Vöglein,  sing und freue dich!" 

 

 

  

(Auszug, Hoffmann von Fallersleben)

 

Blends und andere Fotobasteleien

 

 KUNST ...erfordert das gesündeste, vollständigste Naturgefühl, 

ungeschwächte Sinne und ein reges bewegliches Gemüt"

                                           (Rahel Varnhagen (1771-1833, dt. Schriftstellerin)

 

eingerahmt

 


 

Ein Rahmen ist ein stilvolle Ergänzung zum Bild - es erhält dadurch Ausdruckskraft und Würde zugleich. Das Einzigartige eines Bildes wird durch einen Rahmen in den Mittelpunkt gesetzt und erzielt somit eine besondere Wirkung auf den Betrachter.     

                       

Ob der Rahmen zum Bild passt, ist auch eine Geschmacksfrage... schau selbst!

 

 



 


 

Blends und andere Fotobasteleien

"Leute hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden, sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!"
Oliver Wendell Holmes, 1809-1894

 

Frühling im Garten

 

 







 



die Poserpuppe von Pitti durfte ich verbasteln.








 

 

 

 

Danke für Deinen Besuch - 

nächste Seite: Gestalten mit PSE  -  PhotoShop