in Falkensee zuhause

Falkensee und das Havelland in Wort und Bild

 Basteln mit Photoshop Elements

 

Photoshop Elements 

Das beliebte Bildbearbeitungs- und Grafikprogramm von Adobe wurde speziell für Heimanwender entwickelt. Die Software wird seit 2011 immer wieder aufgebessert. Auch ohne besondere Vorkenntnisse, so kann man nachlesen, sind die Funktionen der Bild- und Grafikbearbeitung   leicht und verständlich nachzuarbeiten. In unserem Senioren-Computer-Club arbeiten wir seit 2013 mit diesem Programm.  Aber: Ohne Vorkenntnisse ist das Programm nicht so "ohne weiteres" bedienbar. Viele Funktionen sind versteckt - man muss sich wirklich intensiv mit dem Programm beschäftigen, um es zu verstehen und die gewünschten Bildeffekte zu erzielen.

Schwieriger ist es  z.B. mit der grafischen Gestaltung von Grußkarten -  das Arbeiten mit Ebenen will gelernt sein, ebenso die grafische Umsetzung (Aussage, Farbe, Formen, Anordnung, Verschieben, Überlagern, Duplizieren u.v.m.) 

Die in der Software enthaltenen "Schmuck"-Elemente (Blumen, Kerzen, Rahmen...) sind vorgefertigt und können direkt eingesetzt werden. Mit etwas Übung und ein wenig Wissen um die Funktionen und Werkzeuge, sind die "Fertigelemente"  individuell veränderbar.

Ich möchte hier einige meiner Arbeiten zeigen, die mit PSE 14 und auch mit PSE 10 erstellt wurden. (PSE 14 ist im September 2015 erschienen)



Verwendung verschiedener PSE-Elemente, Fotografien und selbst erstellte Tuben. Die Arbeit auf/mit Ebenen erhält hier Bedeutung

nur PSE-10 Elemente verwendet


eigene Tuben eingefügt

nur PSE-Elemente verwendet

Hintergrundbild mit eigener Malerei (als JPG gespeichert) und eigenen Tuben "bestückt"

sachlich

kunterbunt (verschiedene PSE-Elemente eingesetzt und bearbeitet)

vielseitig

nüchtern - damals und heute  (Faltrahmen eignet sich ganz gut für das Bild von damals)

verziert (eigentlich passt die verspielte Deko nicht zum nüchternen Naturfoto)

rustikal (auf hölzernem Untergrund Elemente "aufgeklebt")

romantisch-verspielt...(Elemente sind m.E. passend abgestimmt)

3D-Objekte

diese und weitere 3D-Objekte bietet Win10 an. Der Umgang mit den Objekten (z.B. Räder am Wagen befestigen, oder Flügel auf Windmühle setzen) erfordert einiges Üben - großartige Erklärungen sind nicht vorhanden, sondern nur Symbole, die auf Funktionen hinweisen.

 

 

          weiter geht´s zur Geschenkebox

            wenn dir meine Seiten gefallen haben, schreib doch ein paar nette Worte ins GB